Antidepressiva

Antidepressiva

19. Mai 2013
Tobias
0

Du hörst den An(ge)dacht Podcast mit der Episode: Antidepressiva. Gottes Antidepressiva für dein und mein Leben. Garantiert ohne Nebenwirkungen, weil rein pflanzlich bzw. biblisch.

In Jesaja 58 die Verse 7-11 erklärt uns Gott einen sehr interessanten Zusammenhang zwischen unseren Wunden und der Art, unseren Mitmenschen zu begegnen. Es geht in diesem Abschnitt um Barmherzigkeit. Um einfache, gelebte Barmherzigkeit. Es geht nicht um die großen Glaubenstaten. Nicht um übermenschliche Aufopferung im Dienst für Gott oder andere Menschen. Es geht um das einfache, praktische Leben – um ein einfaches Lebensprinzip.

Unsere Zeit, in der wir leben, ist geprägt vom Werteverfall. Individualismus steht an oberster Stelle. Jeder ist sich selbst der Nächste. Kaum einer gibt eine Richtung vor. Es ist alles erlaubt, was einen selber weiter bringt und scheinbar glücklich macht. Ich denke man kann das alles auch mit >> Orientierungslosigkeit << übersetzen.
Wenn diese Einschätzung stimmt, dann ist es kein Wunder, dass Depressionen und Angststörungen in unserer Gesellschaft wachsen, wie keine andere Krankheit. Weil genau das, dass Ergebnis einer orientierungslos gewordenen und in sich selbst verlorenen Gesellschaft ist. In dem Bibelabschnitt finde ich Antworten Gottes, genau auf diesen Zustand und unsere Situation. Gottes Antidepressiva für uns.

Kommentar verfassen

Ein Podcast-Angebot mit biblischen Impulsen für deinen Alltag. Dich erwarten inspirierende Gedanken aus der Bibel, die zum Mit- und Weiterdenken einladen. An(ge)dacht ist kostenlos und kann hier und auf verschiedenen weiteren Portalen angehört werden.

Infos zum Podcasting

Was ist ein Podcast? Infos zum Podcasting findest du z.B. auf Wikipedia. An(ge)dacht kann mit einem beliebigen Podcast-Client (z.B. iTunes, Juice oder anderen) heruntergeladen und angehört werden.

An(ge)dacht abonnieren
Schlagworte