Der beste Platz

Der beste Platz

30. September 2013
Tobias
0

Du hörst den An(ge)dacht Podcast mit der Episode: Der beste Platz. In Markus 10,35-45 wird uns eine interessante Geschichte berichtet, die auch aus unseren Tagen stammen könnte. Ich lese aus der „Hoffnung für alle“

„Jakobus und Johannes, die Söhne des Zebedäus, gingen zu Jesus und sagten: „Lehrer, wirst du uns eine Bitte erfüllen?“ „Was wollt ihr?“, fragte Jesus. „Wenn deine Herrschaft begonnen hat, möchten wir gern die Ehrenplätze rechts und links neben dir einnehmen.“ Jesus entgegnete: „Ihr wisst ja gar nicht, was ihr da verlangt! Könnt ihr denn auch das schwere Leiden tragen, das auf mich wartet? Könnt ihr euer Leben hingeben, so wie ich es hingeben muss?“ „Ja, das können wir!“, antworteten sie. Darauf erwiderte ihnen Jesus: „Ihr werdet tatsächlich leiden und euer Leben hingeben müssen. Aber trotzdem kann ich nicht bestimmen, wer einmal die Plätze rechts und links neben mir einnehmen wird. Das hat bereits Gott entschieden.“ Als die anderen zehn Jünger von dem Wunsch des Johannes und Jakobus hörten, waren sie empört. Da rief Jesus alle zusammen und sagte: „Ihr wisst, wie die Machthaber der Welt ihre Völker unterdrücken. Wer die Macht hat, nutzt sie rücksichtslos aus. Aber so darf es bei euch nicht sein! Wer groß sein will, der soll den anderen dienen, und wer der Erste sein will, der soll sich allen unterordnen. Auch der Menschensohn ist nicht gekommen, um sich bedienen zu lassen. Er kam, um zu dienen und sein Leben hinzugeben, damit viele Menschen aus der Gewalt des Bösen befreit werden.“

Die Geschichte, die uns hier vor Augen geführt wird, bedarf keiner langen Erklärung. Es wird schnell deutlich worum es geht. Um die besten Plätze. Auch heute ist das Gerangel um die besten Plätze und um die größte Aufmerksamkeit überall gegenwärtig. Politik und Wirtschaft führen dieses Spiel der Eitelkeiten jeden Tag in den Medien auf. Wir erfahren das überall in der Gesellschaft. Es geht schon im Kindergarten los. In der Schule wird dieser Kampf schon härter. Und wenn wir uns dann bewerben, um eine Ausbildung oder einen Job, dann hat der die besten Chancen, der sich am besten verkauft – am meisten Auftrumpft, am meisten Aufmerksamkeit auf sich zieht.
Dieser Kampf um den besten, um den ersten Platz wird mit viel Hingabe ausgetragen, oft auch bis in die Ehen und Familien hinein. Dieser Kampf ist aber nicht nur negativ zu sehen. Es ist wichtig, dass wir unseren Platz im Leben finden. Die Frage ist nur, auf welchem Weg und mit welchen Mitteln.

Kommentar verfassen

Ein Podcast-Angebot mit biblischen Impulsen für deinen Alltag. Dich erwarten inspirierende Gedanken aus der Bibel, die zum Mit- und Weiterdenken einladen. An(ge)dacht ist kostenlos und kann hier und auf verschiedenen weiteren Portalen angehört werden.

Infos zum Podcasting

Was ist ein Podcast? Infos zum Podcasting findest du z.B. auf Wikipedia. An(ge)dacht kann mit einem beliebigen Podcast-Client (z.B. iTunes, Juice oder anderen) heruntergeladen und angehört werden.

An(ge)dacht abonnieren
Schlagworte