Die eine Art zu Lieben

Die eine Art zu Lieben

24. März 2018
Tobias
0

Die eine Art zu lieben … Jesus reicht ein kleines „JA“

Ich gebe zu, die Überschrift ist etwas ungewöhnlich, aber vielleicht erschließt sie sich dir ja in den nächsten Minuten. Mir ist einfach keine bessere eingefallen.

Thematisch möchte ich in diesem Podcast genau da weitermachen, wo wir in der letzten Folge stehen geblieben sind. Besser gesagt, ich möchte bei einem Detail der Geschichte noch einmal etwas tiefer hinschauen. Ich glaube nämlich, dass diese Kurze Unterhaltung, die Jesus mit Petrus dort am See Tiberias hatte, auch uns heute viel Mut und Hoffnung geben kann.

Die Geschichte ist also immer noch die folgende … (Joh, 21,15-17)

Der auferstandene Jesus sitzt mit ein paar seiner Jünger am Ufer des Sees und sie essen Frühstück. Jesus fragt Petrus 3x ob er ihn (noch) liebt. Und auf seine Antwort gibt ihm Jesus 3x einen Auftrag. Spannend dabei ist, dass Jesus ihn nach unterschiedlichen Formen der Liebe fragt, und ihm daraufhin auch unterschiedliche Aufträge gibt.

Genau um diese Punkte soll es in den nächsten Minuten gehen.

Die Situation ist erst einmal folgende: Petrus ist von sich selber maßlos enttäuscht. Er hat seinen Herrn (den er leibt) 3x verleugnet. Und nun denkt er, dass Jesus keine Verwendung mehr für ihn haben kann. Er ist ja schließlich auf ganzer Linie gescheitert. Er hat nicht nur einen guten Freund, nein, er hat Jesus, seinen Herrn verleugnet. Jesus ist an der Stelle viel barmherziger mit Petrus, als es Petrus mit sich selber ist.

Und nun wird es spannend. Jesus fragt Petrus das 1. Mal ob er ihn mehr liebt als die anderen Jünger. Das Wort was hier für Liebe steht wird im griechischen Urtext mit „Agape“ wiedergegeben. Im Deutschen kennen wir nur ein Wort für Liebe. Im Griechischen gibt es für unser Wort „Liebe“ 3 verschiedene Worte die auch noch 3 unterschiedliche Bedeutungen haben.

  • Agape – bedingungslose, aufopfernde Liebe (göttliche Liebe)
  • Philein – freundschaftliche Liebe, gerne haben … (menschliche Liebe)
  • Eros – körperliche Liebe

Wenn wir uns den Bibeltext mit diesem Hintergrund anschauen, dann werden wir viel tiefer verstehen, wie wichtig diese Unterhaltung zwischen Jesus und Petrus war.

… mehr erfährst du im Podcast …

Kommentar verfassen

Ein Podcast-Angebot mit biblischen Impulsen für deinen Alltag. Dich erwarten inspirierende Gedanken aus der Bibel, die zum Mit- und Weiterdenken einladen. An(ge)dacht ist kostenlos und kann hier und auf verschiedenen weiteren Portalen angehört werden.

Infos zum Podcasting

Was ist ein Podcast? Infos zum Podcasting findest du z.B. auf Wikipedia. An(ge)dacht kann mit einem beliebigen Podcast-Client (z.B. iTunes, Juice oder anderen) heruntergeladen und angehört werden.

An(ge)dacht abonnieren
Schlagworte