Liebe ist aufmerksam

Liebe ist aufmerksam

26. Oktober 2014
Tobias
0

Du hörst den An(ge)dacht Podcast mit der Folge: „Liebe ist aufmerksam“

Ich weiß nicht warum das so ist und woher es kommt, aber ich beobachte, daß sich unsere allgemeine Kommunikation meist auf der Sachebene abspielt. Die Sachebene ist der Bereich, in dem wir über „wie“ und „was“ reden. Wie wir eine Sache, eine Situation oder ein Produkt finden. Was es kann. Wie wir Dinge sehen. Was eine bestimmte Verhaltensweise für Vor- und Nachteile hat. Wir reden sachlich über diese Dinge.

Dabei ist diese Ebene oft langweilig und oberflächlich. Wir tauschen Meinungen aus, die jeder von uns, in der ein oder anderen Form, schon einmal gehört hat. Es bleibt unpersönlich. Dagegen ist ein Gespräch, in dem es um das „warum“ geht, viel persönlicher. Warum vertrete ich diese und jene Meinung? Warum finde ich eine Sache toll und distanziere mich von einer andern?

Im „warum“ bringe ich meine eigenen Erfahrungen mit einem Umstand, einer Sache oder einer Einstellung mit ins Gespräch ein. Es wird tiefer und persönlicher. Ich verrate etwas von mir und gebe Einblicke in mein Leben. Diese „warum“-Gespräche führen wir viel seltener, und wenn, dann nur in ausgewählten Kreisen. Mit Menschen, denen wir vertrauen und denen wir uns mehr öffnen. Warum ist das so?

Um mehr zu erfahren, höre dir den Podcast an!

 

Kommentar verfassen

Ein Podcast-Angebot mit biblischen Impulsen für deinen Alltag. Dich erwarten inspirierende Gedanken aus der Bibel, die zum Mit- und Weiterdenken einladen. An(ge)dacht ist kostenlos und kann hier und auf verschiedenen weiteren Portalen angehört werden.

Infos zum Podcasting

Was ist ein Podcast? Infos zum Podcasting findest du z.B. auf Wikipedia. An(ge)dacht kann mit einem beliebigen Podcast-Client (z.B. iTunes, Juice oder anderen) heruntergeladen und angehört werden.

An(ge)dacht abonnieren
Schlagworte