Liebe ist höflich

Liebe ist höflich

2. November 2014
Tobias
0

Du hörst den An(ge)dacht Podcast mit der Folge: Liebe ist höflich

Wenn einer seinen Nächsten am frühen Morgen mit lauter Stimme segnet, so wird ihm das als ein Fluch angerechnet. Sprüche 27,14 SLT

Ein krasses Zitat aus der Bibel, das recht ungeläufig ist. Ich kannte es bisher selber noch nicht, finde es in Bezug auf die Höflichkeit aber absolut treffend. Was wird hier gesagt?

Jemanden zu segnen ist generell gut. Jemanden mit lauter Stimme zu segnen ist ebenfalls gut. Aber jemanden mit lauter Stimme (auch wenn es sich um einen Segen handelt) aus dem Schlaf zu holen ist weder liebevoll noch einfühlsam. Es ist einfach unhöflich.

Nichts verärgert andere schneller als unhöfliches Benehmen. Jemand der sich unhöflich verhält, tut Dinge, die für andere unangenehm, beschämend oder peinlich sind. Andauernde Ironie auf Kosten des anderen, sarkastische Bemerkungen und allgemein ein loses Mundwerk sind Ausdrucksformen der Unhöflichkeit. Niemand ist gerne auf Dauer mit Menschen zusammen, die sich in diesen Kommunikationsformen zu Hause fühlen. Wenn du einem anderen Menschen liebevoll begegnen willst, verhältst du dich so, dass er sich gerne in deiner Gegenwart aufhält. Du vermeidest in der Öffentlichkeit bewusst Dinge, die den anderen frustrieren und ihm Unbehagen bereiten. Du führst den anderen nicht vor.

In einer Freundschaft muss es natürlich auch Möglichkeiten geben, schwierige Dinge anzusprechen. Dinge, die dem anderen unangenehm sind. Weil Ehrlichkeit auch eine Eigenschaft der Liebe ist. Aber solche Dinge werden unter 4 Augen und nicht in der Öffentlichkeit besprochen.

Wahre Liebe hält sich an gewisse Regeln. In 1. Korinther 13 spricht Paulus in Vers 5 davon, dass die Liebe sich nicht Taktlos verhält. Andere Übersetzungen sprechen an der Stelle von:
• Liebe verhält sich nicht unanständig
• Liebe verletzt nicht den Anstand

Ich glaube, damit ist genau das beschrieben, was die Höflichkeit ausmacht. Höflichkeit hat etwas mit Anstand, Respekt und Selbstbeherrschung zu tun.

… mehr dazu im Podcast – hör rein!

 

Kommentar verfassen

Ein Podcast-Angebot mit biblischen Impulsen für deinen Alltag. Dich erwarten inspirierende Gedanken aus der Bibel, die zum Mit- und Weiterdenken einladen. An(ge)dacht ist kostenlos und kann hier und auf verschiedenen weiteren Portalen angehört werden.

Infos zum Podcasting

Was ist ein Podcast? Infos zum Podcasting findest du z.B. auf Wikipedia. An(ge)dacht kann mit einem beliebigen Podcast-Client (z.B. iTunes, Juice oder anderen) heruntergeladen und angehört werden.

An(ge)dacht abonnieren
Schlagworte