Selig sind die …

Selig sind die …

9. März 2014
Tobias
0

Aus der An(ge)dacht Podcast Serie „Selig sind …“ hörst du die Episode – Einleitung -. In der An(ge)dacht Serie „Ganz sein“ habe ich immer wieder darüber gesprochen, dass Gott nicht interessiert ist an deiner geistlichen Leistung oder deinem frommen Schein. Gott ist interessiert an deinem Herzen und daran, dass du echt wirst. Er schaut nicht auf den äußeren Schein, er schaut uns ins Herz. Nun finde ich es ja spannend, herauszufinden was Gott eigentlich will, das in meinem und deinem Herzen passiert. Um diesen Gedanken soll es in den nächsten Minuten gehen.

In Matthäus 5 geht es um die sogenannten Seligpreisungen. Und ich denke, hier bekommen wir einen Eindruck, wonach Gott in unserem Herzen sucht. Vorneweg möchte ich den Text nach der Neuen Genfer Übersetzung erst einmal lesen.

„Er sagte: »Glücklich zu preisen sind die, die arm sind vor Gott; denn ihnen gehört das Himmelreich. Glücklich zu preisen sind die, die trauern; denn sie werden getröstet werden. Glücklich zu preisen sind die Sanftmütigen; denn sie werden die Erde als Besitz erhalten. Glücklich zu preisen sind die, die nach der Gerechtigkeit hungern und dürsten; denn sie werden satt werden. Glücklich zu preisen sind die Barmherzigen; denn sie werden Erbarmen finden. Glücklich zu preisen sind die, die ein reines Herz haben; denn sie werden Gott sehen. Glücklich zu preisen sind die, die Frieden stiften; denn sie werden Söhne Gottes genannt werden. Glücklich zu preisen sind die, die um der Gerechtigkeit willen verfolgt werden; denn ihnen gehört das Himmelreich. Glücklich zu preisen seid ihr, wenn man euch um meinetwillen beschimpft und verfolgt und euch zu Unrecht die schlimmsten Dinge nachsagt. Freut euch und jubelt! Denn im Himmel wartet eine große Belohnung auf euch. Genauso hat man ja vor euch schon die Propheten verfolgt.«“

„Glücklich zu preisen sind …“ Oder wie es in anderen Übersetzungen heißt: „Selig sind …“ Ich glaube, Jesus zählt hier 8 Dinge auf, die Gott in unserem Herzen sucht. Diese 8 Dinge kannst du auch mit 8 Blumen vergleichen, die Gott liebt und in uns wachsen sehen will. Es ist so, als wäre dein Herz ein Garten. Und Gott hat Interesse daran, dass in diesem Garten 8 Blumen wachsen. (Höre mehr dazu im Podcast)

 

Kommentar verfassen

Ein Podcast-Angebot mit biblischen Impulsen für deinen Alltag. Dich erwarten inspirierende Gedanken aus der Bibel, die zum Mit- und Weiterdenken einladen. An(ge)dacht ist kostenlos und kann hier und auf verschiedenen weiteren Portalen angehört werden.

Infos zum Podcasting

Was ist ein Podcast? Infos zum Podcasting findest du z.B. auf Wikipedia. An(ge)dacht kann mit einem beliebigen Podcast-Client (z.B. iTunes, Juice oder anderen) heruntergeladen und angehört werden.

An(ge)dacht abonnieren
Schlagworte