Zufriedenheit erleben

Zufriedenheit erleben

3. November 2013
Tobias
0

Du hörst den An(ge)dacht Podcast mit der Episode: Zufriedenheit erleben. Glaubt man den Zeitgeist-Beobachtern, dann leben wir in einer Phase, in der Genuss und Luxus zum höchsten Gut geworden sind. Immer raffiniertere Zutaten „bereichern“ unseren Alltag, wollen konsumiert werden und warten auf unser mitmachen. Zweitwagen, Kabelfernsehen, das neuste Smartphone, Tablet PC´s und High-Speed-Internet gehören längst zum Standard. Unser Leben ist voll! Voll bis zum Rand. – Soviel Genuss bereitet Stress. Zumindest für die, die sich das alles leisten können. Vielleicht stellt man irgendwann fest, dass die Ansprüche größer sind als die Möglichkeiten, die man finanziell hat.

Aber was dann? Ansprüche runterschrauben und verzichten auf das, was sich der andere ohne Probleme leistet? Leicht kommt dann Neid auf. Es ist schwer geworden, in einer so auf Genuss getrimmten Welt klarzukommen. Die richtigen Prioritäten zu setzen. Nicht ständig vergleichen zu müssen und überall mithalten zu wollen. Durch Werbung und Gewinnstreben leben wir in einer Zeit „manipulierter Maßlosigkeit“. Mir fällt es manchmal schwer sich genügen zu lassen und zufrieden zu sein.

„Wer nicht verzichten kann, kann auch nicht wirklich genießen.“, lautet eine Interessante These.
„Wer nicht genießen kann, kann auch nicht wirklich verzichten.“, heißt die Ergänzung dazu.

Zufriedenheit wächst nicht daraus immer mehr zu haben und auch noch das hinterletzte Bedürfnis zu befriedigen. Aber genau dass scheinen wir weitläufig zu glauben. Wie geht es dir damit. Kennst du solche Gedanken?

Die Maßlosigkeit in unserer Welt ist so groß, dass uns Wegweiser zur Zufriedenheit fehlen …

Kommentar verfassen

Ein Podcast-Angebot mit biblischen Impulsen für deinen Alltag. Dich erwarten inspirierende Gedanken aus der Bibel, die zum Mit- und Weiterdenken einladen. An(ge)dacht ist kostenlos und kann hier und auf verschiedenen weiteren Portalen angehört werden.

Infos zum Podcasting

Was ist ein Podcast? Infos zum Podcasting findest du z.B. auf Wikipedia. An(ge)dacht kann mit einem beliebigen Podcast-Client (z.B. iTunes, Juice oder anderen) heruntergeladen und angehört werden.

An(ge)dacht abonnieren
Schlagworte